Location

– Festival Gelände –

Camping

– Camping & Parking –

Wie in jedem Jahr ist es möglich direkt am Festivalgelände zwischen Wald, Fluss, Lagerfeuer und Bühne zu campen. Kinder sind am Flow of Nature Herzlich willkommen! Wir freuen uns sehr, dass immer mehr Kinder das Flow of Nature bereichern und möchten Ihnen daher auch einen eigenen Raum schenken. Deswegen haben wir einen Teil des ehemaligen Parkplatz (3 Min Fußweg hinter der Bühne) für eine Ruhezone eingerichtet, Wo es nach Möglichkeit (vor allem in der Nacht) auch leiser sein sollte und der speziell für Familien und ruhe Bedürftigkeit zur Verfügung gestellt wird.

Parking


Rosa
direkt am Festivalgelände sind AUSSCHLIEßLICH Zelte erlaubt (Achtung: hier ist es laut!)

Braun
Große Wiese vor dem Festivalgelände:
– Caravans, welche über Nacht bleiben
– Familien mit Kindern, welche im Auto oder Zelt über Nacht bleiben
– Mitarbeiter, welche im Auto übernachten
– plus Zelt-Camping für alle

Rot
VIP Parking für Bands und Flow of Nature-Fahrtendienste

Blau
Tagesbesucher, Zuhause-Schläfer, Erwachsene nicht mitarbeitende Auto-schläfer

Autofahrende Gäste mit Zelt bitte Campingzeug AUSLADEN und Auto woanders parken.
Halten und ausladen ist am Beginn des Feldwegs gegenüber der Einfahrt möglich.

Autofreie Zone
Zufahrt zum Festivalgelände ausschließlich für:
– Lieferanten fürs Festival
– Abladen/Einladen für Workshopleiter und Bandmitglieder
– Feuerwehr, Rettung, Polizei, ortsansässige Arbeiter

Bitte platzsparend parken und campen!

Geländeplan

Anfahrt

– Anfahrt –

Adresse

Donaustraße 60
3133 Traismauer
Österreich

Anfahrt

Zum Flow of Nature im flow of nature – reise möglichst ressourcenschonend an!
Um das zu honorieren erhält jede/r Radler/in einen Radler.

Anreise mit dem Rad:

  • Von Wien kommend biegst du kurz vor dem Hafen Traismauer Richtung Traismauer Stadt
    links ab, folge der Straße bis du über die Traisenbrücke fährst, dann biegst du gleich links ab
    und landest direkt am Festival
  • Aus Richtung Krems kommend biege kurz nach dem Hafen Traismauer rechts ab, folge der
    Straße über die Traisenbrücke und biege danach gleich links ab zum Festivalgelände
    Anreise öffentlich:
  • In Traismauer befindet sich ein ÖBB-Bahnhof. Für genaue Fahrpläne besuche bitte die Seite
    der ÖBB.
    Vom Bahnhof aus folge der Bahnhofstraße Richtung Norden, du triffst auf die Hauptstraße
    (Traismaurer Straße), folge ihr in Gehrichtung, wechsle auf der Höhe der Sparkassa die
    Straßenseite, die Hauptstraße macht nun eine starke Linkskurve, genau in der Kurve kannst
    du rechts abbiegen auf die Donaustraße. Folge ihr bis zur Traisenbrücke. Kurz vor der Brücke
    biegst du rechts zum Festivalgelände ab.
    Anreise motorisiert:
    Finde Festivalfreunde um gemeinsam anzureisen und Ressourcen zu sparen! Nutze unsere
    Facebook-Seite für Vernetzung: https://www.facebook.com/events/2271807089701235/
  • Wien Nord: Über die A22, kurz vor Stockerau die Abfahrt auf die S5 Richtung Krems/Tulln,
    kurz nach Grafenwörth der S33 folgen bis Abfahrt Traismauer Nord, an der Gabelung links
    halten, links abbiegen nach Traismauer. In Traismauer VOR dem ersten Kreisverkehr und
    dem Admiral-Büro links abbiegen, am Ende der Straße rechts abbiegen über die
    Traisenbrücke und gleich danach links zum Festivalgelände
  • Wien Süd: Über die A1 bis kurz vor St. Pölten, Abfahren auf die S33 Richtung Krems, Abfahrt
    Traismauer Süd, links abbiegen nach Traismauer, im ersten Kreisverkehr die erste Ausfahrt,
    im zweiten Kreisverkehr die dritte Ausfahrt, in der nächsten starken Rechtskurve nach links
    auf die Donaustraße abbiegen
  • St. Pölten: auf der S33 Richtung Krems, Abfahrt Traismauer Süd, links abbiegen nach
    Traismauer, im ersten Kreisverkehr die erste Ausfahrt, im zweiten Kreisverkehr die dritte
    Ausfahrt, in der nächsten starken Rechtskurve nach links auf die Donaustraße abbiegen
  • Krems/Waldviertel: Über die Schnellstraße B37 bis zur Ausfahrt Traismauer Nord, an der
    Gabelung links halten, links abbiegen nach Traismauer. In Traismauer VOR dem ersten
    Kreisverkehr und dem Admiral-Büro links abbiegen, am Ende der Straße rechts abbiegen
    über die Traisenbrücke und gleich danach links zum Festivalgelände